Amazon Prime Music

Amazon Prime Musik

Die Sonos Lautsprecher bieten eine sehr hochwertige und einfache Lösung für das Musik streamen. Bis jetzt war es über die Sonos Lautsprecher nur möglich Apple Music und Spotify zu streamen. Seit neuestem wurde allerdings auch Amazon Prime Music integriert und ist somit auch über die Sonos Lautsprecher abspielbar.

Amazon Prime Music – Wie funktioniert das über Sonos?

Sonos Lautsprecher können bei Ihnen zuhause ein riesiges Bluetooth Netzwerk bilden. Darüber kann in jedem Raum Musik gehört werden, mit sehr vielen unterschiedlichen Zusatzfunktionen. Gesteuert wiAmazon Prime Musicrd das Ganze über eine App mit dem Smartphone. Amazon Prime Music über die Sonos Lautsprecher zu hören ist dabei extrem einfach. Es muss einfach nur über die normale Sonos App, die auch zur Steuerung der Lautsprecher genutzt wird, Amazon Prime Music als Quelle hinzugefügt werden. Das reicht schon, um dann über die Lautsprecher die Musik abspielen zu können. Im Vorfeld muss das Sonos Gerät allerdings auch noch bei Amazon Prime Music angemeldet werden. So einfach funktioniert das nicht nur bei Amazon Prime Musik, sondern auch bei den anderen beiden Anbietern. Danach können Sie dann immer, wenn Sie Lust auf Musik haben, über Ihr Smartphone auf Amazon Prime Music zugreifen und die gewünschte Musik über Ihre Sonos Lautsprecher abspielen. So einfach war es noch nie, Musik zu hören. Es sind dafür kaum Kosten nötig, außer der jährliche Kostenbetrag für Amazon Prime, und es gibt eine sehr große Auswahl an verschiedenen Liedern. Die Zeiten, zu denen ständig neue CDs gekauft werden mussten, sind damit wohl endgültig vorbei.

Sonos bei Amazon Prime Music anmelden in wenigen Schritten

Amazon Prime MusicDie Sonos Lautsprecher bei Amazon Prime Music anzumelden ist extrem einfach. Über Ihre Sonos App wählen Sie einfach den Musik-Dienst aus. Dort wählen Sie dann Amazon Prime Music. Auf dem Bildschirm sehen Sie dann genau die benötigten Schritte, die Sie erfüllen müssen, um ein Konto hinzuzufügen. Wer bereits Amazon Prime Kunde ist, fügt einfach sein Konto hinzu. Wer noch keins besitzt, sollte sich spätestens jetzt eins erstellen. Auch das ist hierüber einfach und schnell möglich. Danach muss man einfach nur noch den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um die Anmeldung abzuschließen. Danach kann über den Sonos Lautsprechern Amazon Prime Music jederzeit angehört werden, ohne extra Kosten.

 

Amazon Prime Music – lohnt sich das?Amazon Prime Music4

Um dieses Feature nutzen zu können, müssen Sie natürlich auch Amazon Prime Kunde werden. Das ist ganz einfach über die Amazon Homepage möglich. Für einen geringen Preis im Jahr können Sie mit Amazon Prime nicht nur Musik hören, sondern auch Filme und Serien streamen und kommen in den Genuss eines sehr schnellen und kostenlosen Versands bei Amazon.
Wer also ohne Amazon Prime Kunde ist und Sonos Lautsprecher besitzt, sollte dieses Feature auf jeden Fall mitnehmen. Die Musik Auswahl bei Amazon Prime Music ist noch nicht so vielfältig wie bei den anderen Anbietern, für schöne Hintergrundmusik reicht es allerdings allemal und es wird ständig ausgebaut. Außerdem konzentriert sich Amazon Prime Musik hauptsächlich auf in Deutschland bekannte Künstler. Wer also gerne die Charts rauf und runter hört, wird hier auf jeden Fall voll auf seine Kosten kommen. Anhören können Sie sich letztendlich nur die Titel, die Sie in Ihrer Amazon Prime Music Bibliothek gespeichert haben. So können Sie sich sehr leicht Playlisten mit ihren beliebtesten Songs zusammenstellen und diese dann per Knopfdruck auf Ihren Sonos Lautsprechern abspielen. Prime Music bietet allerdings auch die Möglichkeit, eigene Songs hochzuladen. So können Sie hier bis zu 250 eigene Songs hochladen. Somit besteht also auch die Möglichkeit, bei Amazon Prime Music nicht vorhandene Lieder abzuspielen. Ein wirklich sehr gutes und interessantes Feature.
Amazon bietet darüber hinaus immer einen sehr guten Kundendienst und hilft gerne aus.
Amazon Prime Music über Sonos – eine gelungene Weiterentwicklung

Die Verfügbarkeit von Amazon Prime Music im Sonos Netzwerk ist eine sehr gelungene Weiterentwicklung. Scheuen viele doch dafür, sich bei Spotify oder Apple Music ein Monatsabo zu besorgen, gibt es sehr viele Amazon Prime Kunden. Amazon Prime bietet einfach sehr viel und die Musik über die Sonos Lautsprecher abzuspielen, stellt da noch einen interessanten zusätzlichen Anreiz da. Die vielen bereits bestehenden Amazon Prime Kunden dürfte es ebenfalls sehr freuen, vor allem die Besitzer eines unserer vielen Sonos Produkte. Denn diese profitieren natürlich in erster Linie davon.
Auch wenn es bei Amazon Prime Music nicht ganz so viele Songs wie bei der Konkurrenz gibt, ist der Anbieter doch bei weitem der güngstigste und bietet außerdem nebenher noch viele andere interessante Features. Des Weiteren gibt es ja auch noch die Möglichkeit 250 eigene Songs bei Amazon Prime Music hinzuzufügen. Dadurch ist es dann auch gar nicht mehr so schlimm, dass es bei Amazon Prime Music „nur“ 1,5 Millionen Songs zur Auswahl gibt. Den meisten dürfte diese Auswahl wohl trotzdem reichen und zusätzlich mit den 250 eigenen Songs ist es wirklich eine sehr ordentliche Musikauswahl. Amazon Prime Music bei Sonos aufzunehmen war somit eine richtige und sehr gute Entscheidung, die bestimmt für viel Freude und gute Musik sorgen wird.